Werkregister

Alllgemeines

Im Werkregister sind Einträge zu allen Werken hinterlegt, auf die in der Edition verwiesenen wird. Dort sind übliche bibliographische Angaben wie Titel, Autor und Publikationsart notiert. Außerdem findet sich dort eine Übersicht, an welchen Stellen (in welchen Dokumenten) das Werk in der Edition erwähnt wird.

edition humboldt digital

Anstatt eines in XML-kodierten Werkregisters nutzt die edition humboldt digital eine Zotero-Bibliographie. Die Projektdatenbank des Vorhabens befindet sich in der Zotero-Gruppe „AvH-R“ unter https://www.zotero.org/groups/avh-r.

Bedienung

Ein Eintrag im Werkregister wird in einem <bibl>-Element notiert. Wenn Sie einen neuen Eintrag erstellen, wird im Attribut @xml:id eine ID generiert, mit der Sie auf den Eintrag referieren können. Außerdem erscheint beim Anlegen eines neuen Eintrags ein Dialogfenster, in dem Sie den Vor- und Nachnamen des Autors und den Titel der Publikation eingeben können.

Kodierung

Die Angaben zum Autor bzw. zur Autorin werden in einem <author>-Element notiert. Das <persName>-Element enthält den Namen, wobei der Vorname in einem <forename>-Element und der Nachname in einem <surname>-Element angegeben wird.
<bibl xml:id="ed_sfz_tqr_5x">
   <author role="translation">
      <persName key="ed_bkf_zlr_5x">
         <surname>Apell</surname>
         <forename>David August von</forename>
      </persName>
   </author>
</bibl>
Die Angaben für alle weiteren AutorInnen werden jeweils in einem <author>-Element gemacht. Der Anteil, den die einzelnen Personen jeweils am Werk hatten, kann im Attribut @role näher bestimmt werden. Der Attributwert gibt dabei die Art der Mitarbeit an.
Anteil am Werk Wert für @role
Musik music
Komposition composition
Bearbeitung arrangement
Libretto libretto
Text text
Übersetzung translation
<author role="translation">
Die Publikationsart wird im <bibl>-Element näher bestimmt. Im Attribut @type wird angegeben, ob es sich um eine Zeitschrift (journal) oder um einen Sammelband (edited_volume) handelt. HerausgeberInnen werden in einem <editor>-Element notiert. Ein einzelner Artikel innerhalb einer solchen Publikation wird in einem weiteren <bibl>-Element angegeben, indem dessen Attribut @type entsprechend den Wert article erhält. Im <biblScope>-Element werden Angaben zu Band und Seitenzahl gemacht.
<bibl type="journal" xml:id="ed_gnk_wt1_py">
   <editor>
      <persName>
         <surname>Rambach</surname>
         <forename>Friedrich Eberhard</forename>
      </persName>
   </editor>
   <title>Annalen des Königlichen Nationaltheaters zu Berlin</title>
   <bibl type="article" xml:id="ed_wbv_b51_py">
      <author>
        <persName>
           <surname>Spazier</surname>
           <forename>Karl</forename>
        </persName>
     </author>
     <title>Kronos</title>
        <biblScope>IV#77-89</biblScope>
    </bibl>
</bibl>