Maßangaben

Bei Maßangaben werden in der edition humboldt digital grundsätzlich Wert und Maßeinheit ausgezeichnet.

Alexander von Humboldt: Tagebücher der Amerikanischen Reise I, Bl. 3r (Maßangabe „14–18 F.“ rotmarkiert)


Das folgende Kodierbeispiel berücksichtigt der Übersichtlichkeit halber nicht die Auflösungen der Abkürzungen.
<lb/>Gefahr, welche die Officire erst nachher gestanden. Der Strohm zog 
<lb/>uns den Felsklippen zu, an denen das Meer 
      <measure quantity="14" unit="fuss_preussisch">14</measure><measure quantity="18" unit="fuss_preussisch">18 F.</measure> hoch bran<g ref="#typoHyphen"/>
<lb break="no"/>dete. Die Segel waren schon geändert u doch wollte das Schiff 
<lb/>sich nicht wenden. Noch ein 3–4 Min. u wir lagen auf der [...]

Bewegen NutzerInnen in der Webansicht den Mauszeiger über die Maßangabe, werden durch die Verknüpfung mit dem entsprechenden Eintrag im Maßeinheiten-Register zusätzliche Informationen zur Maßeinheit am rechten Rand angezeigt: Name, Art und Herkunftsland sowie die Umrechnung ins metrische System.

Alexander von Humboldt: Tagebücher der Amerikanischen Reise I, Bl. 3r - Webansicht


Kodierung

Maßangaben werden mithilfe des Elements <measure> ausgezeichnet. In dem Attribut @quantity wird der Messwert je nach Vorlage entweder als ganze Zahl oder Dezimalzahl mit Punkt angegeben. In dem Attribut @unit wird die ID des zu verknüpfenden Eintrags im Maßeinheiten-Register notiert.

</measure> Höhe volle <lb/><measure quantity="7.5" unit="milla">7.5 millas</measure>