Faksimile 1r
Große Ansicht (Digilib)

Bildnachweis

| 1r Monsieur le Comte! Vous m’avez donné
des marques si aimables d’intérêt et
de bienveillance à St[-]Germain, à
Paris, à Berlin (à Votre passage
avec Madame la Comtesse), j’ajoute
de Pétersbourg même, que je me
fais une fête de Vous donner ce
signe de vie, de me rapeller à [sic]
Votre amitié et de Vous mander
que sous peu de jours (le 26 ou
[le] 27 de ce mois) j’aurai le plaisir
de Vous revoir et de jouir d’une
société dans laquelle Votre talent
et la noble simplicité de Votre
caractère répandoit tant de char-
me. Vous voyez que j’aime à [sic]
faire revivre des souvenirs d’un
tems qui nous étoit si cher.  Die Memel war infolge der Schneeschmelze zwischen Tilsit und ihrer Mündung ins Kurische Haff über die Ufer getreten und hatte die Straße von Königsberg über Tilsit nach Petersburg unpassierbar gemacht. Auch die alternative Route über die Kurische Nehrung war noch schlechter zu befahren als erwartet (Rose 1837/1842, I, 9f.). Bereits auf der Fahrt nach Königsberg hatte Humboldt die Gegend jenseits von Marienburg und Elbing zu beiden Seiten der Straße so überschwemmt [vorgefunden], dass diese nur wenig aus der alles bedeckenden Wassermasse hervorragte(Rose 1837/1842, I, 2).

 [Schließen]
Les
neiges, les inondations
, tout ce

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Adolphe de Polier. Sarkau, 18. April 1829, hg. v. Ulrich Päßler und Florian Schnee unter Mitarbeit von Kathrin Kraller und Ingo Schwarz. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 7 vom 07.09.2021. URL: https://edition-humboldt.de/v7/H0019138/1r


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0019138/1r