Faksimile [8v]
Große Ansicht (Digilib)

Bildnachweis

| [8v]14. kantigen Bruchstükken
, hart,
sehr schwer zersprengbar, rauh,
kalt und schwer. Er hat eben
den weißlich-grünen thonar
tigen Ueberzug, den die Ba
salte vom   Kommentar Kölbel et al. 2008, Christian Thomas und Dominik Erdmann
Den Weißner [heute meist (Hoher) Meißner genannt], den Dransberg und den Gleichen hatte Humboldt am 24. September 1789 auf seiner gemeinsamen Reise mit Steven Jan van Geuns durch Hessen, die Pfalz, längs des Rheins und durch Westfalen besucht. Der Hohe Meißner war 1789 auch durch A. G. Werner beschrieben worden (Faust 1784, Werner 1789).

 [Schließen]
Dransberge und Wei
ßener
zeigen. Er ist unge-
mein schimmernd, wegen der ihm
eingesprengten Körner von ba-
salt.   Kommentar Kölbel et al. 2008
Chrysolith: Silikatmineral, grüne Varietät des Olivin.

 [Schließen]
Chrysolith
. Große Massen
von Chrys. od.   Kommentar Kölbel et al. 2008
Olivit: nach heutiger Nomenklatur Olivin, oliv- bis flachsgrünes gesteinsbildendes Mineral, oft als Einsprengling im Basalt.

 [Schließen]
Olivit
, wie die
Unkler und Rhöner Basalte
enthalten, fand ich nirgends.
Ueberhaupt sind die Chrys. sehr
gleichmäßig eingesprengt und
sin(?) über den ursprünglichen Text geschriebenfest wie die Quarzkörner in
einem Sandstein vertheilt.
Die Strahlige Textur, wel-
che die   Kommentar Kölbel et al. 2008
Antrimmer Basalte: korrekt ist Antrimer Basalte, gemeint sind die Basalte des Antrimer Plateaus im Nordosten von Nordirland.

 [Schließen]
Antrimmer Basalte

und zum Theil auch die
  Kommentar Florian Schnee
Die im Jahr der England-Reise erschienene erste Monographie Humboldts war „Mineralogische[n] Beobachtungen über einige Basalte am Rhein“ gewidmet (Humboldt 1790a).

 [Schließen]
Rheinischen
haben und die
nie Spuren einer ordentlichen
einschießenden Chrystallisation

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Humboldt, Alexander von: Reise. 1790. England. [= Tagebuch der England-Reise], hg. v. Dominik Erdmann und Christian Thomas unter Mitarbeit von Florian Schnee. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0017682/8v


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0017682/8v