Faksimile 94v
Große Ansicht (Digilib)

Bildnachweis

| 94v84
Cosaques d’ Orenb.  Eine als „kleine Linie“ bezeichnete Festungslinie entlang des Ilek von dessen Mündung in den Ural bei Iletzkoi bis Ugolnoye und Orenburg, die der Hauptlinie vorgelagert war.

 [Schließen]
ligne d’Ilezkoi
. Cosaques d’Astra
khan
ligne du lac Elton[.]

Ural en général[.] Mines de cuivres

Des deux côtés de l’Ural une traînée
de ces mines[.] Paralletisme [sic] des formations. Dans
Vallée de l’Ilmen, plus ou moins rapro
ché a(?) über den ursprünglichen Text geschriebende l’Ilmenkette, à l’or de l’Ou
ral
: mines de cuivre du Sud au Nord[.]

Anmerkung des Autors (am rechten Rand)  Humboldt rekurriert für mineralogische und montanwissenschaftliche Fachbegriffe zumeist auf die vom Freiberger Studium vertrauten Bezeichnungen in deutscher Sprache und fügt diese auch in seine in französischer Sprache abgefassten Aufzeichnungen ein. Im folgenden Abschnitt hingegen verwendet er (mit Ausnahme des Grünsteins) das Französische auch für die wissenschaftlichen Termini: calcaire grenu für körnigen Kalkstein, schiste micacé für Glimmerschiefer, adulaire für Feldspat sowie gangue für die Gangart.

 [Schließen]
la plupart
par
amas dans le
Grünstein[,] soit
pur, soit mêlé
de calcaire grenu[,]
quelques unis dans
le schiste micacé
et alors adulaire
sur la gangue

A l’occident de
l’Oural du Sud
au Nord:

La mine de cuivre de Soimonofski
 Vgl. Bl. 90r.

 [Schließen]
p 91
. forme prolongement du groupe
oriental.


comp. p  Vgl. Bl. 49v.

 [Schließen]
91 über den ursprünglichen Text geschrieben4.
 Vgl. Bl. 31r.

 [Schließen]
59.
 Vgl. Bl. 54v.

 [Schließen]
106.

Ural[.]

Mesures bar de Mr Hofmann et
Helmersen.

Mr Hofmann suppose Orenbourg dans le ni
veau de l’Océan et dans cette suppositAnmerkung des Autors (am rechten Rand) Faksimile | ⎡Nach Hof
manns
Niv.
ist Gurief
 Toise: Längenmaß (Frankreich), Humboldt verwendet auch die griechische Bezeichnung 'hexapus' (6 Fuß), 52 Toise entsprechen 101,32 m52 t. tie-
fer als Oremburg.

on a fait les réduction[s] sur le niv. de la mer[,]
Mr Parrot conclut des obs. de Mr
Hofm. Orenburg  Toise: Längenmaß (Frankreich), Humboldt verwendet auch die griechische Bezeichnung 'hexapus' (6 Fuß), 23 Toise entsprechen 44,81 m23 t plus
bas que l’Océan.

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Humboldt, Alexander von: Fragmente des Sibirischen Reise-Journals 1829 [= Tagebücher der Russisch-Sibirischen Reise I], hg. v. Tobias Kraft und Florian Schnee unter Mitarbeit von Ulrich Päßler. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0005449/94v


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0005449/94v