italienischer Botaniker; bereiste weite Teile Europas und stand in Kontakt mit zahlreichen Naturwissenschaftlern; legte auf seinen Forschungsreisen bedeutende Herbarien an und verfasste u.a. Werke zur Flora Italiens und des Mittelmeerraums; lebte als Zisterzienser zuletzt im Kloster Altofonte in Parco bei Palermo (Sizilien)


Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Boccone, Paolo . In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0019436


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0019436

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit • hervorgehoben.