spanischer Humanist; lebte zunächst in Italien; wurde von Karl V. zu seinem Kaplan und Historiographen ernannt; schrieb die Geschichte Karls V. und Philipps II.; übersetzte Aristoteles und andere antike Schriftsteller; rechtfertigte in seinen Schriften den Krieg gegen die Türken und indigene Völker und geriet darüber in Auseinandersetzung mit Las Casas und anderen Schriftstellern


Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Sepúlveda, Juan Ginés de. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0015819


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0015819