705–680 assyrischer König; mehrere Feldzüge und 689 v. Chr. erfolgte ein vernichtender Angriff auf Babylon, hinter dem ein persönliches Rachemotiv steht, weil sein Sohn ermordet wurde.


    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Sin-achche-eriba;
  • Sennacherib

Nachweise in gedruckten Editionen

Humboldt-Ritter Briefwechsel

Humboldt, Alexander von; Ritter, Carl (2010): Briefwechsel. Herausgegeben von Ulrich Päßler unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 32).

    In den Quellen
  • S. 126
    Im Kommentar
  • S. 126

    Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

    Zitierhinweis

    Sanherib. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0015429


    Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

    https://edition-humboldt.de/H0015429

    Versionsgeschichte

    Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit • hervorgehoben.