Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 1 vom 10.05.2017.  Zur aktuellen Version 7 vom 07.09.2021

ab 1468 König von Sizilien, von 1474 bis 1504 als Ferdinand V. König von Kastilien und Léon, ab 1479 als Ferdinand II. König von Aragonien und ab 1505 als Ferdinand III. König von Neapel; Nach Vereinigung der Königreiche Kastilien und Aragonien König von Spanien; 1506 übernahm er die Regentschaft für seine Tochter Johanna in Kastilien


    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Ferdinand V. König von Kastilien und León;
  • Ferdinand III. König von Neapel;
  • Ferdinand der Katholische

Nachweise in gedruckten Editionen

Briefe Humboldt-USA

Humboldt, Alexander von (2004): Alexander von Humboldt und die Vereinigten Staaten von Amerika. Briefwechsel. Herausgegeben von Ingo Schwarz. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 19).

    In den Quellen
  • S. 214
  • S. 230
  • S. 238
    Im Kommentar
  • S. 239
  • S. 271

    Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

    Familiäre Beziehungen im RegisterDie Informationen zu Beziehungen stammen aus der Gemeinsamen Normdatei der Deutschen Nationalbibliothek. Angezeigt werden nur Beziehungen zu Personen, die im Register von edition humboldt digital enthalten sind.

    GND-ID: http://d-nb.info/gnd/118686712

    Zitierhinweis

    Aragonien, Ferdinand II., König von. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 1 vom 10.05.2017. URL: https://edition-humboldt.de/v1/H0012743


    Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

    https://edition-humboldt.de/H0012743

    Versionsgeschichte

    Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit • hervorgehoben.