Herzog von Orléans, Chartres, Valois, Nemours und Montpensier, Fürst von Joinville, Graf von Beaujolais und mehrfacher Pair von Frankreich, 1715–1723 übte er in Frankreich im Namen des noch unmündigen Ludwig XV. die Regentschaft aus


    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Philippe II. d’Orléans

Nachweise in gedruckten Editionen

Humboldt-Preuß Briefwechsel

Humboldt, Alexander von; Preuß, Johann David Erdmann (2015): Briefwechsel. Herausgegeben von Ulrich Päßler und Anna Senft. Unter Mitarbeit von Anna Dietrich, Andreas Henseler, Jens Herold, Anne Mac Kinney, Laura Nippel, Daniel Stienen und Julia Weidmann. Berlin: De Gruyter (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 43).

    In den Quellen
  • S. 148

      Die Erstellung der Datenbestände der Register ist ein fortlaufender Prozess, Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Hinweise, Ergänzungen, Berichtigungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de

      Links zu externen Ressourcen

      Weitere Beziehungen im RegisterDie Informationen zu Beziehungen stammen aus der Gemeinsamen Normdatei der Deutschen Nationalbibliothek. Angezeigt werden nur Beziehungen zu Personen, die im Register von edition humboldt digital enthalten sind.

      GND-ID: http://d-nb.info/gnd/118820214

      Zitierhinweis

      Orléans, Philippe II. de Bourbon, Herzog von. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0011243


      Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

      https://edition-humboldt.de/H0011243