preußischer Diplomat; 1859 Leiter und außerordentlicher Gesandter der Preußischen Ostasienexpedition, die Handels- und Schifffahrtsverträge mit Japan und China abschließen sollte, inspizierte auch Hinterindien (Siam, Burma und Laos). Nach seiner Rückkehr 1862 auf Fürsprache Bismarcks hin Innenminister und Wegbereiter der preußischen Verwaltungsreform (bis 1878)


Nachweise in gedruckten Editionen

Briefwechsel mit dem preußischen Kultusministerium

Humboldt, Alexander von (1985): Vier Jahrzehnte Wissenschaftsförderung. Briefe an das preußische Kultusministerium 1818-1858. Herausgegeben von Kurt-R. Biermann. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 14).

      Im Kommentar
    • Nr. 163

      Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

      Links zu digitalen Editionen des BBAW-Zentrums „Preußen–Berlin“Im Zentrum „Preußen–Berlin“ haben sich mehrere Forschungsprojekte der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften zusammengeschlossen, die sich in unterschiedlicher fachlicher Perspektive mit der Geschichte und Kultur Preußens befassen. [Mehr Informationen]

      GND-ID: http://d-nb.info/gnd/119178931

      Zitierhinweis

      Eulenburg, Friedrich Albrecht Graf zu. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 7 vom 07.09.2021. URL: https://edition-humboldt.de/v7/H0006023


      Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

      https://edition-humboldt.de/H0006023

      Versionsgeschichte

      Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit • hervorgehoben.