spanischer Ingenieur; Bruder von Félix L., lebte nach 1790 auf Cuba, führte geodätische Arbeiten aus (u. a. für einen geplanten Kanal von Havanna über Güines nach Batabanó); 1801 Zusammenarbeit mit Humboldt; nach 1817 Gobernador von Trinidad und Feldmarschall; 1824 Gobernador, später Capitán General der mexikanischen Festung San Juan de Ulua


Erwähnt in Tagebüchern

      Isle de Cube. Antilles en général

    • 141r

Erwähnt in Sacherläuterungen in Tagebüchern

      Isle de Cube. Antilles en général

    • 141r

Nachweise in gedruckten Editionen

Briefe der Reise in die amerikanischen Tropen

Humboldt, Alexander von (1993): Briefe aus Amerika 1799-1804. Bearbeitet von Ulrike Moheit. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 16).

    In den Quellen
  • Nr. 116

      Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

      Zitierhinweis

      Lemaur, Francisco. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0004436


      Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

      https://edition-humboldt.de/H0004436