österreichischer Botaniker und Forschungsreisender, bereiste 1754 bis 1759 Westindien um Pflanzen für die kaiserlichen Gärten und Schloss Schönbrunn zu sammeln; nach seiner Rückkehr Profesor für Chemie und Botanik an der Universität Wien und war maßgeblich beteiligt an der Einführung des chemischen Ordnungsssystems (Periodensystem) vin Linné;praktizierte ab 1752 in Wien als Arzt und wurde nach seinem Eintritt in den Ruhestand in den Freiherrenstand erhoben.


Erwähnt in Briefen

Datum Korrespondent Ort
21.02.1801 An Karl Ludwig Willdenow
Havanna

Nachweise in gedruckten Editionen

Jugendbriefe

Humboldt, Alexander von (1973): Die Jugendbriefe Alexander von Humboldts 1787-1799. Herausgegeben und erläutert von Ilse Jahn und Fritz G. Lange. Berlin: Akademie-Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 2).

    In den Quellen
  • Nr. 18
  • Nr. 88
  • Nr. 123
  • Nr. 126
  • Nr. 434
  • Nr. 443

      Briefe der Reise in die amerikanischen Tropen

      Humboldt, Alexander von (1993): Briefe aus Amerika 1799-1804. Bearbeitet von Ulrike Moheit. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 16).

        In den Quellen
      • Nr. 11
      • Nr. 27
      • Nr. 34
      • Nr. 41
      • Nr. 55
      • Nr. 98
      • Nr. 101

          Tagebuch Reise mit van Geuns 1789

          Humboldt, Alexander von; Geuns, Steven Jan van (2007): Tagebuch einer Reise mit Alexander von Humboldt durch Hessen, die Pfalz, längs des Rheins und durch Westfalen im Herbst 1789. Herausgegeben von Bernd Kölbel und Lucie Terken unter Mitarbeit von Martin Sauerwein, Katrin Sauerwein, Steffen Kölbel und Gert Jan Röhner. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 26).

            In den Quellen
          • S. 16
          • S. 323–325
          • S. 428
          • S. 440
          • S. 441

              Humboldt-Boussingault Briefwechsel

              Humboldt, Alexander von; Boussingault, Jean-Baptiste (2015): Briefwechsel. Herausgegeben von Ulrich Päßler und Thomas Schmuck unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. Berlin, Boston: De Gruyter (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 42).

                In den Quellen
              • S. 397
              • S. 400

                  Die Erstellung der Datenbestände der Register ist ein fortlaufender Prozess, Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Hinweise, Ergänzungen, Berichtigungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de

                  Zitierhinweis

                  Jacquin, Nikolaus Joseph Freiherr von. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0004125


                  Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

                  https://edition-humboldt.de/H0004125