französischer Marineoffizier und Expeditionsleiter; Reise nach Indien bis 1789, 1793–1796 Reise in französischer Auftrag nach Indien, auf die Sunda-Inseln und zur Südküste Chinas; 1796–98 Reise nach Teneriffa, zu den Kleinen Antillen und nach Puerto Rico; 19.10.1800–16.9.1803 (seinem Todestag) Reise zur Erforschung Australiens, wobei er die Route mehrmals eigenmächtig änderte französischer Kapitän zur See; brachte 1789 eine zoologische Sammlung aus Indien nach Schönbrunn auf Kosten des Erzherzogs Franz; 1793 zweite Reise nach Indien, zu den Sundainseln und der Südküste Chinas; die Sammlungen mußten auf Grund des Seekriegs gegen Frankreich auf der Insel Trinidad deponiert werden, sie gelangten erst 1798 nach Frankreich; dritte Reise von 1800–1803 (an der Humboldt sich hatte beteiligen wollen), auf den Schiffen Le Naturaliste und Geographe im Auftrag Napoleons; nach der 6 Monate dauernden Umrundung des Kaps der Guten Hoffnung waren etwa 10 Offiziere und Gelehrte erkrankt und blieben auf der Ile de France zurück, ebenso ein Teil der Besatzung


    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Nicolas Baudin

Erwähnt in Sacherläuterungen in Tagebüchern

      Voyage d’Espagne aux Canaries et à Cumaná Obs. astron. de Juin à Oct. 1799 [= Tagebücher der Amerikanischen Reise I]

    • 43r

      Voyage d’Espagne aux Canaries et à Cumaná Obs. astron. de Juin à Oct. 1799 [= Tagebücher der Amerikanischen Reise I]

    • 43r

Erwähnt in Briefen

Datum Korrespondent Ort
20.04.1799 – 05.06.1799 An Karl Ludwig Willdenow
Aranjuez
La Coruña
21.02.1801 An Karl Ludwig Willdenow
Havanna

Erwähnungen in der Chronologie

Nachweise in gedruckten Editionen

Jugendbriefe

Humboldt, Alexander von (1973): Die Jugendbriefe Alexander von Humboldts 1787-1799. Herausgegeben und erläutert von Ilse Jahn und Fritz G. Lange. Berlin: Akademie-Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 2).

    In den Quellen
  • Nr. 469
  • Nr. 471
  • Nr. 478
  • Nr. 480

      Briefe der Reise in die amerikanischen Tropen

      Humboldt, Alexander von (1993): Briefe aus Amerika 1799-1804. Bearbeitet von Ulrike Moheit. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 16).

        In den Quellen
      • Nr. 44
      • Nr. 5
      • Nr. 22
      • Nr. 23
      • Nr. 34
      • Nr. 40
      • Nr. 41
      • Nr. 75
      • Nr. 80
      • Nr. 88
      • Nr. 108
      • Nr. 162

          Briefe Humboldt-USA

          Humboldt, Alexander von (2004): Alexander von Humboldt und die Vereinigten Staaten von Amerika. Briefwechsel. Herausgegeben von Ingo Schwarz. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 19).

            In den Quellen
          • S. 497
          • S. 499
          • S. 500
          • S. 503
          • S. 505
          • S. 506
          • S. 581
            Im Kommentar
          • S. 509

            Humboldt-Familie Mendelssohn Briefwechsel

            Humboldt, Alexander von; Mendelssohn, Familie (2011): Briefwechsel. Herausgegeben von Sebastian Panwitz und Ingo Schwarz unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 34).

              In den Quellen
            • S. 360
              Im Kommentar
            • S. 360

              Die Erstellung der Datenbestände der Register ist ein fortlaufender Prozess, Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Hinweise, Ergänzungen, Berichtigungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de

              Links zu externen Websites

              GND-ID: http://d-nb.info/gnd/119227568

              Zitierhinweis

              Baudin, Nicolas Thomas. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0003136


              Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

              https://edition-humboldt.de/H0003136