kolumbianischer Kaufmann und Vorsteher des Konsulats in Cartagena; veröffentlichte botanische und statistische Schriften über Neu-Granada (Kolumbien); führte auf eigene Kosten zahlreiche wirtschaftliche Verbesserungen durch (Bau des Dique-Kanals, Gründung eines Tribunal del Consulado, einer Druckerei, Belebung der Binnen- und Überseeschiffahrt); Förderer von F. J. de Caldas; sein Einsatz für die Unabhängigkeitsrevolution kostete sein gesamtes Vermögen; eine Tochter und ihr Kind kamen durch die spanischen Einfälle ins Land um, zwei Söhne fielen im Kampf für die Revolution Kaufmann in Cartagena


    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • José Ignacio Pombo

Nachweise in gedruckten Editionen

Briefe der Reise in die amerikanischen Tropen

Humboldt, Alexander von (1993): Briefe aus Amerika 1799-1804. Bearbeitet von Ulrike Moheit. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 16).

    In den Quellen
  • Nr. 48
  • Nr. 64
  • Nr. 84
  • Nr. 109
  • Nr. 125
  • Nr. 44

      Tagebuch von Mexiko-Stadt nach Veracruz

      Humboldt, Alexander von (2005): Von Mexiko-Stadt nach Veracruz: Tagebuch. Herausgegeben von Ulrike Leitner. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 25).

        In den Quellen
      • S. 23

          Die Erstellung der Datenbestände der Register ist ein fortlaufender Prozess, Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Hinweise, Ergänzungen, Berichtigungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de

          Zitierhinweis

          Pombo, José Igancio. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0002065


          Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

          https://edition-humboldt.de/H0002065