deutscher Mineraloge und Paläontologe; als Schüler Leopold von Rankes arbeitete er im Auftrag der preußischen Bergbehörde zur Biostratigraphie im Rheinland, war Dozent in Bonn und später Professor in Breslau; umfangreiche Publikationen im Anschluss an eine Forschungsreise durch Texas (1842–1844) machten ihn zum „Vater der texanischen Geologie“


    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Carl Ferdinand Römer

Nachweise in gedruckten Editionen

Briefe Humboldt-USA

Humboldt, Alexander von (2004): Alexander von Humboldt und die Vereinigten Staaten von Amerika. Briefwechsel. Herausgegeben von Ingo Schwarz. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 19).

    In den Quellen
  • S. 241
    Im Kommentar
  • S. 241
    Als Korrespondent/Verfasser
  • S. 240

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Roemer, Carl Ferdinand. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0001002


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0001002