In Robert Schomburgks Reisebeschreibung (Berghaus/Hamilton 1840, 521) erwähnte sowie auf Arrowsmiths „Map of Guayana“ (Schomburgk, R. H./Arrowsmith 1840) eingezeichnete Flussverbindung zwischen dem See Amuku und dem Río Rupununi (Guyana). Siehe auch: Río Tauricuru

    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Río Quatatta;
  • Río Quatata

Erwähnt in Briefen

Datum Korrespondent Ort Seite
24.10.1839 Von Sir Robert Hermann Schomburgk
London
521

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

GeoNames-ID: 3377554
Ort in OpenStreetMap aufrufen

Zitierhinweis

Kwatata River . In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 04.07.2023. URL: https://edition-humboldt.de/v9/H0019771


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0019771