Bergmassiv des Nördlichen Urals, nördlich von Nižnij Tagil; der gleichnamige Gipfel ist einer der höchsten des Uralgebirges

    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Конжаковский Камень;
  • Konschakofskoi Kamen;
  • Konzhakovskiy Kamen;
  • Konschakovskoi Kamen;
  • Kondschakowskoi Kamen;
  • Kondjakowski Kamen;
  • Kondjacowski Kamen

Erwähnt in Tagebüchern

      Fragmente des Sibirischen Reise-Journals 1829 [= Tagebücher der Russisch-Sibirischen Reise I]

    • 20v
    • 21r
    • 23r
    • 23v
    • 26r
    • 51r
    • 54v
    • 94v

      Tagebuch der russisch-sibirischen Reise 1829

    • 34v
    • 35r

Nachweise in gedruckten Editionen

Humboldt-Ritter Briefwechsel

Humboldt, Alexander von; Ritter, Carl (2010): Briefwechsel. Herausgegeben von Ulrich Päßler unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. Berlin: Akademie Verlag (Beiträge zur Alexander-von-Humboldt-Forschung, 32).

    In den Quellen
  • Nr. 47

      Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

      GeoNames-ID: 545201
      Ort in OpenStreetMap aufrufen

      Zitierhinweis

      Konžakovskij Kamen'. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 7 vom 07.09.2021. URL: https://edition-humboldt.de/v7/H0000456


      Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

      https://edition-humboldt.de/H0000456