1799 gegründete Steinschleiferei in Kolyvan' im nordwestlichen Altaivorland. Die Steinschleiferei war im 19. Jahrhundert eine der größten und bedeutendsten Steinschleifereien Russlands. Sie befand sich in den Räumlichkeiten der ehemaligen ersten Kupfer- und Silberschmelzhütte des Altai von Akinifij Nikitič Demidov

    Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Steinschleiferei Kolywan;
  • Колыванская шлифовальная фабрика;
  • Kolyvanskaja šlifoval'naja fabrika;
  • Колыванский камнерезный завод;
  • Kolyvanskij kamnereznyj zavod

Kolyvan' [Kolivan, Koliwan, Kolyvan, Kolywan, Колывань] (Ort im nordwestlichen Altaivorland)

GeoNames-ID: 1502823
Ort in OpenStreetMap aufrufen

Erwähnt in Tagebüchern

      Tagebuch der russisch-sibirischen Reise 1829

    • 42r

Die Erstellung der Datenbestände der Register ist ein fortlaufender Prozess, Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Hinweise, Ergänzungen, Berichtigungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de

Zitierhinweis

Steinschleiferei Kolyvan'. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0018034


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0018034

Versionsgeschichte