H. nimmt am Morgen um halb 6 Uhr barometrische Messungen in Moskau vor. Anschließend reist nach Nizhni Novgorod ab. Gegen Mittag erreicht er Bogorodsk. Um Viertel nach 2 Uhr untersucht H. dort die Wassertemperatur einiger Brunnen. Wenig später setzt er über die Kljasma und fährt entlang des Flusses in Richtung Wladimir. Aufgrund der schlechten Wegstrecke verzichtet H. auf eine nächtliche Weiterreise und verbringt die Nacht im Posthaus von Pokrow.

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Schwarz, Ingo (Hg.): Alexander von Humboldt-Chronologie (28. Mai 1829) . In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0020004


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0020004