H. passiert in der Nacht von Syzran' kommend Chvalynsk am rechten Ufer der Wolga. Gegen Mittag trifft er in Vol'sk, wo ihn der Gouverneur von Saratov, Aleksandr Borisovič Golicyn, erwartet, um ihn auf der Weiterfahrt nach Saratov zu begleiten. H. misst die Temperatur von Quellen und stellt geologische Untersuchungen in den Bergen westlich der Stadt an.

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Schwarz, Ingo (Hg.): Alexander von Humboldt-Chronologie (2. Oktober 1829) . In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0019405


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0019405