Marie Elisabeth, geb. Colomb, verwitwete von Hollwede, und der preußische Kammerherr Alexander Georg von Humboldt heiraten auf dem Gut Lancke im Kirchenkreis Bernau bei Berlin. Marie Elisabeth bringt aus erster Ehe mit dem im Vorjahr verstorbenen Friederich Ernst von Hollwede einen Sohn, Heinrich Friedrich Ludwig Ferdinand von Hollwede, in die Verbindung.

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Schwarz, Ingo (Hg.): Alexander von Humboldt-Chronologie (19. Oktober 1766). In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 7 vom 07.09.2021. URL: https://edition-humboldt.de/v7/H0014942


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0014942