H. erfährt auf einem Essen zu Ehren des 50-jährigen Dienstjubiläums Eduard Heinrich von Flottwells, dass ihm der König einen größeren Betrag zur Verfügung stellt: Der bis 1848 für H.s Aufenthalte in Paris gewährte jährliche Zuschuss von 2000 Talern sollte künftig auch ohne diese Reisen gewährt werden. Vgl. dazu den Brief H.s an Friedrich Wilhelm IV vom 18. Februar 1855 in: Humboldt 2013, 480f. sowie den einleitenden „Exkurs Finanzen“ ebd., 81–84.

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Schwarz, Ingo (Hg.): Alexander von Humboldt-Chronologie (17. Februar 1855) . In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0002939


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0002939