Für dieses Dokument liegen keine Faksimiles vor. | 1r

Hochgeehrtester Herr Baron!

Herr Baron von Arnim̅ welchen ich das Glück hatte in Neapel ken̅en zu lernen[,]
wird die Güte haben Ihnen diesen Brief u. einige Zeichnungen zu besorgen[,]
welche Sie mir im Mai 1827 in Paris aufgetragen, als Sie eben im Begriffe
waren nach England abzugehen. Nachdem ich im Nov. selben Jahres von einer
Reiße nach Deutschland in Paris wieder zurück war, wollte ich mir die Freiheit
nehmen Ihnen zu schreiben um mich über die Verzögerung der noch von Ihnen
selbst ausgewählten Scizzen zu entschuldigen, Herr von Kunth meinte jedoch
daß diese noch nicht so dringend erwartet würden u. so diese in folge gehäufter
Arbeiten u. der Reißestörungen erst in Italien ausgeführt worden.

Ich wollte diese Zeichnungen erst directe an Herrn v Kunth versenden[,] da ich aber
an der franzsch. Ambassade niemanden [sic] praesentirt bin[,] so war die Besorgung nicht
zu erhalten u. ich benütze darum die Gefälligkeit Herrn Bar. v. Arnim̅s, damit
Sie auch zugleich die gefällige Einsicht davon nehmen mögen.

 innerhalb der ZeileAn Den über den ursprünglichen Text geschriebenm ficus americanus schien mir auf der Zeichnung selbst die gewünschte Verbesserung
nicht möglich, daher habe ich sie ganz neu gezeichnet u. hoffe nun dem Charakter
weit näher gekom̅en zu seyn. Von der Araucaria was es schwer eine von
den frühern sehr abweichende Zeichnung zu machen, da wenn ich die Zeichnung in
derselben Größe ausführe, Proportion u. Manier im̅er Reminiscenzen hervorrufen.
Doch bin ich überzeugt daß dieses Blatt nun mit der von Herrn v. Martius ohne mein
Wissen copirten Zeichnung nichts als die Art der Ausführung u. den Charakter gemein
habe, von dem ich jedoch nicht abweichen kann – Sie hievon zu überzeugen, lege
ich die in Bras. verfertigte Studie welche Martius vor Augen hatte den übrigen bei.

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Johann Moritz Rugendas an Alexander von Humboldt. Rom, 20. Februar 1829, hg. v. Ulrich Päßler unter Mitarbeit von Christian Thomas. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 7 vom 07.09.2021. URL: https://edition-humboldt.de/v7/H0019721/1r


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0019721/1r