| 1r

Sr Wohlgeboren
Herrn Doctor Ehrenberg

| 1v

Da ich morgen vormittags  über der Zeileum 12 U
den König nach Buchholz
zum Minister Lottum be-
gleiten muß, so bitte
ich Sie, theurester Herr
College, recht inständigst
morgen Mittwochs, um
1 Uhr sich bei Prof
Lichtenstein einzufinden
um dort den Adjutan
ten des Kaisers Grafen
Stroganof zu erwarten
und ihn auf ½ Stunde
in das Mineralien Cabinett
zu führen. Der Graf ist
im Ural gewesen und
ist mir von F. Wittgen
stein
sehr empfohlen[.]
Den Schlüssel schaffen
Sie Sich wohl und
dem Grafen ist es am
bequemsten Sie bei Prof
Lichtenstein zu erfragen[.]

Mit freundschaftlicher An
hänglichkeit

Ihr
Humboldt

Dienstag
Abends.

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. Berlin, 1834|1838, hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch und Linda Kirsten. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0016727


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016727

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.