| 1r

Sr Wohlgeboren
Herrn Prof. Ehrenberg
AlHumboldt

| 1v

Ich schreibe mein theurer Freund, diese
wenigen Zeilen bettlegrig. Ich leide
wieder seit 8–10 Tagen an einem
gewöhnlichen aber schmerzhaften Blut-
geschwür (am Gesäss) das sich lang
sam öffnet. Ich [kann] also Ihnen kaum
nur meine Freude über die Ankunft
Ihrer Gattin ausdrücken[.] Ich hoffe
ich werde Sie besuchen können,
wenn Sie  Unleserliche Stelle (1 Wort) [...] uns heimkehren[.] Darf
ich Sie aber mit der inständigen
Bitte quälen, ob Sie mir einen
unserer Freunde finden können,
der für mich am 14ten Juni lesen
könnte, die 2 Rose, Magnus, Weiss
... Schreiben Sie mir ehe Sie
abreisen einige Worte zur Beruhigung
und geben Sie mir Rath an wen
ich mich bittend wenden kann.
Steinsalz das aus einem nicht
gesalzen See wie Bimstein
ausgeworfen wird ist gar wundersam.
Wie ist es vor der Auflösung
durch Letten, Kies geschüzt??

Mit alter Dankbarkeit Ihr
AlHumboldt

Potsdam, Sontag
Früh.

Der arme Agassiz! Der König
hat eigenhändig an Buch einen
scherzhaften Brief nach Paris
geschrieben: „er solle ja fort
fahren die Eistheorie zu bekämpfen
damit die schwedischen Gletscher
Schwänze uns nicht nahe kommen
und die Kartoffeln erfrieren.[“]
Wird er nun erst grob
werden!

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. Potsdam, [30. Mai 1847] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch und Linda Kirsten. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0016723


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016723

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.