| 1r

Verzeihen Sie, theurer Freund, wenn ich
von wüthigem Husten und Schnupfen
geplagt Ihnen jezt erst den Entwurf
des Schreibens zurüksende. Der Entwurf
gefällt mir sehr nur müssen Sie die
Exc. für mir [sic] weglassen, weil in Briefen
an keinen Souverän man andere mit
dem Beisaz Exc. od Herr aufführen
soll, eine uralte Pedanterie. Wollten
Sie nicht irgendwo das Wort „aus
den Gewässern des Irtysch und Obi
od dergleichen eindringlicher specialisi
rendes, das dem Kaiser Freude macht,
anbringen. Wie aber nun das Ueber
machen, entweder Buchhändler Gelegen
heit und Brief u Buch zusammen
od. warten bis Schiffahrt eröffnet
ist. In der russ. Gesandschaft bliebe
jezt gewiss das Buch halb verloren
liegen. Wie wenn Sie den Brief zwei
Mal abschrieben; einmal kann ich
ihn beilegen, da ich selbst an den
Kaiser zu schreiben habe um ihm
für goldene Medaillen zu danken,
ein anderes Mal fügten Sie ihn
dem schönen   Ehrenberg 1838
 [Schließen]
Buche
bei und die
Note die ich beigefügt ... erklärte
den Umstand. Wir besprechen dies
damit ich Ihre eigentliche Absicht
erfahre. Das Geschenk des Königs
das er sehr selten Inländern giebt
(die grosse Med) erwartete ich
für Sie. Was Sie über den   möglicherweise: Ehrenberg 1838c oder Ehrenberg 1837
 [Schließen]
antiken
Saugstein
so scharfsinnig aufgefunden
hat mich sehr interresirt[.]

Ihr
dankbarster
AlHt

Mittwochs.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. [Berlin], [Februar 1839] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0016682


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016682

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.