Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 3 vom 14.09.2018.  Zur aktuellen Version 6 vom 13.10.2020

Ich lebe der Hofnung mein theurer Freund, dass unmittelbar nach den kleinen Anfechtungen nella dolce patria Ihnen eine Anerkennung Ihres grossen Verdienstes im Auslande angenehm ist. Da ich heute Gelegenheit habe an Herrn v Altenstein zu schreiben, so theile ich auch ihm die Nachricht der Medaille mit. In England legt man grossen Werth auf diese Medaillen für die grössten im Jahre gemachten Entdekkungen. Und Mirbel den Schulz selbst nach Meyen nennt   Wohl ein falsch erinnertes Zitat aus Vergil, 7. Ekloge V. 25-26: Pastores hedera crescentem ornate poetam, Arcades, invidia rupantur ut ilia Codro (Schmücket, arkadische Hirten, den werdenden Dichter mit Efeu, dass dem Kodrus vor Neid die Eingeweide zerbersten.) dankenswerter Hinweis von Dr. Ingo Schwarz.

 [Schließen]
Frigant ilia Choroebo
.

AHt

Mittwochs.

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. [Berlin], [wohl um 1839] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 3 vom 14.09.2018. URL: https://edition-humboldt.de/v3/H0016671


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016671

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.