| 1r

an H Prof. Ehrenberg. Anmerkung des Autors (am rechten Rand)Sollte dieser Brief nach
Herrn Prof. Ehrenbergs Ab
reise ankommen, so bitte
ich gehorsamst ihn nach
Paris nachzusenden z. B.
unter Adresse der Preussi-
schen Gesandschaft.

Sie haben, als der Vielgereiste,
theurer Freund, freilich sehr
auf die Schnelligkeit der Verbin
dungen gerechnet: leider! habe ich
Ihren lieben Brief vom 15t
erst gestern Abend, von
Milischauer zurükkehrend,
bekommen. Ich freue mich
Ihres Entschlusses, Frankreich u
England zu besuchen und
schikke Ihnen gern die 6
Einlagen, die ich unter tausend
Zerstreuungen (die Kaiserin
kam gestern) geschrieben. In
England habe ich Faraday
gewählt, weil es der ist,
welcher London am seltensten
verlässt. An die Zoologen in
London werden Sie Delessert
Brongniart, Magendie empfeh-
len. Machen Sie die Briefe
wenn Sie sie übergeben, aber
ja nicht früher, mit
einer Oblate zu, weil die
Briefe
 innerhalb der Zeilesie manches Böse über
Sie enthalten. Meine Gesundheit
ist gut, obgleich Kissinger
u. Bad, die ich die Schwach
heit habe zu gebrauchen,
mich oft schläfrig machen[.]

Mit alter Anhänglichkeit
und dankbarer Freundschaft
Ihr
AlHumboldt

Teplitz[,]den 20 Jul
1838

Wenn Sie schreiben,
theurer Ehrenberg, so
sei es ja durch die
Gesandschaften, es ist
aber sehr ungewiss ob
ich den August und
Sept in Berlin
sein werde[.]

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. Teplitz, 20. Juli 1838, hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0016667


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016667

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.