| 1r

Sr Wohlgeboren
Herrn Prof. Ehrenberg

| 1v

Vielen Dank, theurer Freund, für
das versteinte Pygmaeen Geschlecht.
Sie sind an einer Reihe glän
zender Entdekkungen seit 2
–3 Jahren, Nervenstructur,
  Ehrenberg 1834, 562—580

 [Schließen]
Anatomie der Acalephen
, In-
fusoria, Geognosie .. Wie sollten
Sie da nicht dem Neide
der Chirurgen u Apotheker
ausgesezt sein! Erhalten Sie
neben Ihrem Ruhme, Fröhlich-
keit. Ohne diese geht die
Kraft des Lebens dahin[.]

Also kein Prinz.. doch
bin ich immer noch
irre wegen einer Art Vor-
nehmlichkeit die in meinem
Briefe herscht. Könnten
Sie zu meiner völligen
Beruhigung die Handschrift
verificiren lassen.

Un-
verbrüchlich Ihr
AlHumboldt

Montags

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. [Berlin], [wohl um 1836] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch und Linda Kirsten. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0016659


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016659

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.