| 1r

Herrn Prof. Ehrenberg
Wohlgeboren

| 1v

Ich möchte mir den Genuss
machen mit Ihnen, mein Lieber,
1 Stunde zuzubringen da
ich ohnedies morgen auf
viele Tage nach Sanssouci
muss. Darf ich Sie nach
9 Uhr heute abholen, damit
Sie mich durch den
Thiergarten zu einer
Visite begleiten (beim
Hofjäger) wo ich
bloss auf 2 Minuten in
das Haus einer Wöchnerin
(Gräfin Potocka) gehe[.]
Das ist, wie Sie sehen,
ein complicirtes Project.

AlHumboldt

Sontag

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. [Berlin], [wohl um 1840] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0016635


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016635

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.