| 1r

Ich war bei Baron von Budberg. Ihr   Ehrenberg 1854
 [Schließen]
Prachtwerk
ist längst weg und wahrscheinlich noch in den lezten Tagen vor dem  von Nikolaus I.
 [Schließen]
Tode
angekommen. Ich bin mit Budberg übereingekommen an ihn einen ostensiblen Brief zu richten, in dem ich die Frase einfliessen lasse, dass die Sendung auf Gefühlen der Dankbarkeit beruhe und auf der Hofnung dass es der öffentlichen kaiserlichen Bibliothek nüzlich sein könne „wenn des jezigen Kaisers Majestät es sich würde haben vorlegen lassen“.

AHt

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. [Berlin], [März 1855] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0016617


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016617

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.