| 1r

Euer Excellenz

geehrtem Befehle gemäß habe ich das für des Königs
Majestät bestimmte Schreiben in Allerhöchstdessen Hände gelan-
gen lassen, sobald über die heutige Mittags-Tafel bestimmt
war. Es ist demnächst eine abändernde Bestimmung erfolgt und
Euer Excellenz werden Selbst eine Einladung zum Diner, um 3 Uhr
in der Halle, erhalten.

Mit dem erneuten Ausdruck der vorzüglichsten Hochachtung
und Verehrung habe ich die Ehre zu zeichnen, als
Euer Excellenz
ganz gehorsamster Diener
v Schoeler.

Berlin den 27. Januar
184  Durch Überschreibung unleserliche Stelle [...]  über den ursprünglichen Text geschrieben8 .

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. Berlin, 27. Januar 1848, hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0016586


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016586

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.