| 1r

Leop. v Buch ist sehr unangenehm in seinem
Eigensinn[.] Er sollte doch einsehen welche
grosse Dienste Sie, mein Verehrter Freund,
der Geognosie leisten[.]   Ehrenberg 1847
 [Schließen]
Gerade dieser Unterschied
zweier Kreideformationen mit u ohne
Feuerstein die wir Ihnen verdanken, ist
etwas sehr schönes und der Hydrarchus Kalk
ein neuer Beweis der Richtigkeit Ihrer
Ansicht[.] Ihre tabellarische Systematik war
mir sehr angenehm
. Sie Armer! der Sie
wieder häuslichen Kummer hatten[.] Mein
Rath an d’Alton war jezt nicht
zu kommen, in Halle zu bleiben. Dies
hat er dem König u Minister geschrieben.
Aber nun besteht der Minister auf sein
Kommen, versteht sich auf die sogenannte
Ancienneté in der Facultät verzichtend[.]
Nennen Sie mich nicht! Es t  innerhalb der ZeileEs ist
ein unheimliches imbroglio[.]

Mit alter Verehrung u
Liebe
Ihr
AHt

B. Sonntags

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. Berlin, [Oktober 1847] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0016570


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016570

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.