Faksimile 1r
Große Ansicht (Digilib)

Bildnachweis

| 1r

Unserer Verabredung zufolge
geehrtestr [sic] Herr College habe ich H v Buch
ersucht ein Paar Zeilen an den Moskauer
Fischer aufzusetzen; heute schreibt er mir
die beigehenden. Der Umschlag enthält
ebenfalls Einiges von ihm und bitte
ich deswegen ihn anzusehen. Es kann recht
gut seyn daß der Buchsche Styl den Fischer
gewiß kennt, einen Reiz für diesen hat
und deshalb stelle ich Ihnen u H. v Humboldt
es ganz ergebenst anheim wie Sie diese
Sache einrichten wollen.

Ihr
ganz eigener
Encke

16/1 [18]47

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Johann Franz Encke an Christian Gottfried Ehrenberg. [Berlin], 16. Januar 1847, hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch und Linda Kirsten. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0016568


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016568