Faksimile 1r
Große Ansicht (Digilib)

Bildnachweis

| 1r

So eben erhalte ich H. Rose’s Nach-
richten für Sie, die ich hiermit sofort
expedire.

Wenn die Infusorienschalen selbst
die generierten Silicate der Chemiker
sind, so ist für Ihre und meine Frage
nicht viel gewonnen. Wer hat
andere nachgewiesen? Macht-
sprüche von beyden Seiten helfen frey-
lich nicht, also – Geduld, bey der
man weiße Haare bekommt.

  Cotta 1848-1860

 [Schließen]
Cotta’s Briefe
liegen vor
mir, gewiß auch vor Ihnen.
Es sind Humboldtoiden wie   Burmeister 1843

 [Schließen]
Bur-
meisters
und Schleidens Kosmoramen
[.]

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Christian Gottfried Ehrenberg an Alexander von Humboldt. [Berlin], [1848] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch und Linda Kirsten. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0016535/1r


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016535/1r

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.