Faksimile 3r
Große Ansicht (Digilib)

Bildnachweis

| 3rverschiedenen Bienen u Dronen aus
gleichen  über der Zeilegeschlechtlich verschiedenen Eiern, nun plötzlich dahin um-
schlagen soll, daß die Männchen aus un-
befruchteten, die Weibchen aus befruch-
teten entstehen ist viel zugemuthet und
naiv genug ist das Raisonnement:
“den Unterschied der weiteren und engeren
Zellen wird eine normale Königinn
gewiß mit ihrem Hintertheile heraus-
fühlen und sie wird durch dieses Gefühl
wissen, daß sie in einer engen Zelle das abzu-
setzende Ey befruchten müßte, während
sie in einer weiten Zelle das Ei unbefruch-
tet abzulegen habe.“ Eben so naiv ist
der Schluß aus einer erstarrten Biene,
die dann nur Männchen gebar, auf den
allgmeinen Satz, daß die Erstarrung die
Spermatozoen in ihrem Leibe getödtet
habe   Siebold, Carl Theodor Ernst von: Wahre Pathenogenesis bei Schmetterlingen und Bienen. Ein Beitrag zur Fortpflanzungsgeschichte der Thiere Leipzig : Engelmann, 1856. Stevens 9642

 [Schließen]
p. 87.

Die Methode des Zerdrückens der Bienen-
Eier um die hineingekrochenen Sper-
matozoen zu sehen ist auch nichts we-
niger als fein. Die von Leuckart
behauptete vielstrahlige Micropyle
mißbilligt v Siebold p. 106. Was mag
Leuckart zu den zerdrückten überall un-
klar gewordenen Eiern sagen? Die
ganze Beweisführung streicht überall
an jene, womit er die Polygastern
für einfache Zellen mit einem Nucleus
erklärt hat, obschon sie mehrere 100 Zellen
mit Speise gefüllt zeigen.

Das Thema ist freylich sehr inte-
ressant, nur werden es schwerlich die
Bienenzüchter lösen. Die Darstellung
in der kleinen Schrift läßt mich kalt.
Es muß wohl eine ruhigere Wissenschaft-
lichkeit sich dahinein vertiefen. Die reich-
lich zusammengestellte Litteratur ist

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Christian Gottfried Ehrenberg an Alexander von Humboldt. [Berlin], [3. August 1856] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch und Linda Kirsten. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0016533/3r


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016533/3r