Seiner Wohlgeboren
Herrn Professor Ehrenberg
Kupfergraben 5
AlHumboldt
frei

Wenn die Wahl des obscuren, unthätigen, nur mit einigen linguistischen Schlauenthum oberflächlich angethanen Doktor Lehmann von der Ordens Comission (eines braven Mannes den ich seit 20 Jahren kenne) noch nicht zu Stande ist, theurer Ehrenberg, so flehe ich dass Sie Ihren Schuz gewähren dem mit mir befreundeten sehr wissenschaftlichen Doktor Brandis, dem Custos der Bibliothek, einen arbeitsameren, viel talentvollern Gelehrten dem ich sehr verpflichtet bin als Herausgeber von 7 Bänden der gesammelten Schriften meines Bruders.  Brandes 1841-1852 , I–VII
 [Schließen]
  
Ich hoffe selbst Donnerstag auf dem Kampfplaz zu erscheinen.

Mit aller Freundschaft Ihr AlHumboldt

Freitags

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. [Berlin], [1853] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0016504


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016504

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.