| 1r

Vielen Dank für die Erläuterungen über die
Dichter die in Bonn aufstehen. Hier
ist ein Brief von Schacht aus Madera
der Sie freuen wird. Sie haben wohl
die Güte, mein edler Freund den Theil
des Briefes der von der Gesundheit handelt
der Akademie vorzulesen, und [von] den be
gonnen[en] Arbeiten nur die Gegenstände
zu nennen[.] Man muss vermeiden
Vorurtheile zu erregen. Der Zweck
der Reise ist vollständig erreicht
wenn die Reise ihn am Leben erhält[.]

Ihr
AlHumboldt

Der König quält
mich zu wissen was
die Anatomen von den
Vogelgesichtern der
kleinen Azteken (vor
5 Jahren zusammengekaufte
monstra durch thörichte
Fabeln verherrlicht) halten
ob die Anatomen darin
eine Analogie mit schon
in geringerem Grade
aufgefundenen abnormen
Bildungen sehen[.]

Freitag Nacht! Ich wün-
sche wohl einst
den Brief des
guten Schacht
zurük.

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. [Berlin], [Dezember 1857] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch und Linda Kirsten. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0016486


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016486

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.