| 1r

Sr Wohlgeboren
Herrn Prof. Ehrenberg
AlHumboldt

| 1v

Ich freue mich der   Ehrenberg 1858
 [Schließen]
Holkugeln
, theurer Freund,
und werde dem Dr Semper auf Ihren Wunsch
gern eine Empfehlung an die spanischen Behörden
zu Manilla geben[.] Mein unglüklicher
Stundenzettel ist aber voll Sontag u
Montag ich muss Sie also bitten mir´
den Reisenden erst Dienstag 12ten Januar
um ein Uhr zu schicken[.]

Dankbarst
Ihr
AlHumboldt

Freitag Abend

Dass eine Facultät durch
leidenschaftliche Phantasie
geleitet so gar keine
Wichtigkeit auf ferne
Reisen, ihre Gefahrnisse
und Selbstbeobachtung der
freien tropischen Thiernatur
zu legen versteht und einen
gediegenen wissenschaftlichen,
der Anatomie besonders
kundigen Zoologen den
man besizt secundo loco
aufstellt, eine 5 jährige
Resultatreiche Forschung
in Ostafrika u Madagascar
für nichts achtet
ist eine traurige Erschei
nung[.] Wie hat sich
Magnus mit dem ich damals
gefochten ehe ich seine
Einwirkung kannte, von einem
ihm ganz fremden Fache
von dem einzelligen
botanischen Träumer
hat [sic] einschüchtern lassen
können[.]  Unleserliche Stelle (1 Wort) [...] Also
ein Mathem Chemi
ker u Botaniker
entsenden in
der Zoologie[.]

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Christian Gottfried Ehrenberg. [Berlin], [8. Januar 1858] , hg. v. Anette Wendt unter Mitarbeit von Eberhard Knobloch. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0016479


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016479

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.