| 1r

Ich beklage sehr, dass die Nothwendigkeitmorgen früh wieder nach Berlin zu gehen,  Kommentar Linda Martin
Hermann Schlagintweit hatte angekündigt, Humboldt gemeinsam mit seinem Bruder Adolph besuchen zu wollen. Vgl. das Schreiben von Hermann Schlagintweit an Humboldt, Berlin am 1. August 1852, SBB–PK, Handschriftenabteilung, Nachl. Alexander von Humboldt, gr. Kasten 12, Nr. 51.

 [Schließen]
mich hindert Sie, theure Freunde, morgen hier zu empfangen.
Ich muss  Kommentar Ulrich Päßler
Humboldt reiste am 4. August 1852 im Gefolge Friedrich Wilhelms IV. nach Putbus auf Rügen.

 [Schließen]
meine Reise
schon Dienstag oder Mittwoch antreten.

Ihr AlHumboldt

Potsdam, Sontag Abend.

Anmerkung des Empfängers (am linken Rand) zur Präsentation den 5/8. 1852 Anmerkung (am unteren Rand) In speaking to the Schlagintweits of their great friend Alexander Humboldt, one is most struck with the deep impression they entertain of the Baron’s never ceasing kindness.

| 1v

[...]

| 2r

[...]

| 2v

Seiner Wohlgeboren
Herrn Doctor Herman und Adolph Schlagintweit
in
Berlin
Französische Straße
numero 7.
frei per ExpressAnmerkung (am oberen Rand)  Poststempel, 1. August [1852].

 [Schließen]
Potsdam Bahnhof 1/8

AlHumboldt

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Hermann Schlagintweit. [Potsdam], Sonntag, [1. August 1852], hg. v. Moritz von Brescius, Linda Martin und Ulrich Päßler unter Mitarbeit von Dominik Erdmann. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0016459


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016459