Faksimile 1v
Große Ansicht (Digilib)

Bildnachweis

| 1vanzuführen:

Etoiles visibles en plein jours.
La grande pureté et la transparence de l’air[,] qui sont
les causes de l’intensité de la couleur bleue du ciel[,] pro-
duisent vers le haut du Mont Blanc un singulier
phénomène[,] c’est que l’on peut y voir les étoiles
en plein jours, mais pour cela, il faut être entièrement
à l’ombre et avoir même au-dessus de la tête une
masse d’ombre d’une épaisseur considerable, sans quoi[,]
l’air trop fortement éclairé fait évanouir la faible
clarté des étoiles. L’endroit le plus convenable pour
faire cette observation le matin[,] était la montée qui
conduit a l’épaule du Montblanc [,]  Saussure verweist hier auf § 1985 seines Werkes (vgl. Saussure 1786–1796, IV, 165–167).

 [Schließen]
§. 1985
; quelques-uns
des guides ont assuré avoir vu de-là des étoiles; pour
moi je n’y songeais pas, en sorte que je n’ai point
été le témoin de cet phénomène; mais l’assertion uniforme
des guides ne me laisse aucun doute sur la réalité.

In dem erwähnten   Kommentar Linda Martin
Vgl. Saussure 1786–1796, IV, 165–167.

 [Schließen]
§ 1985
findet sich dass über der Zeilefür diese Stelle keine
Höhenangabe, sondern nur dass  über der Zeilesie Saussure ½ halbe Stunde
vor innerhalb der Zeilenach dem Aufbruche vom 2ten Nachtlager
( Toise: Längenmaß (Frankreich), Humboldt verwendet auch die griechische Bezeichnung 'hexapus' (6 Fuß), 1.995 Toise entsprechen 3,89 km1995 Toises) erreichten. Die Besteigung begann am 1sten

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Hermann Schlagintweit an Alexander von Humboldt. Berlin, 25. Oktober 1849, hg. v. Moritz von Brescius, Linda Martin und Ulrich Päßler unter Mitarbeit von Dominik Erdmann. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 11.05.2022. URL: https://edition-humboldt.de/v8/H0016440/1v


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0016440/1v