| 1r

Anmerkung des Empfängers (am oberen Rand) envoyer le pié de lunette zur See[.]
Ecrivez si quelqu’un a vu a Paris
le Molecules de Brown et ce que l’on
en dit

Je Vous supplie cher
ami, de commander
chez Chevalier un
microscope semblable
aux derniers qu’il
a envoyé [sic] ici, mais
par la poste adressé
a Mr Link . Anmerkung des Autors (am linken Rand) Link Faites
le payer a Leo mais
recommander [sic] qu’on se
presse et que la
construction mecanique
et l’emballage des
pieces soyent moins
mauvaisses. Observez
l’effet de ma lettre
sur Legendre[.] Je Vous
embrasse tendrement[.]

Ht

| 1v

 leer (1 Seite)[...]

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Carl Sigismund Kunth. [Berlin], nach September 1828, hg. v. Ulrich Päßler unter Mitarbeit von Klaus Gerlach und Ingo Schwarz. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 vom 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0015158


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0015158

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.