| 1rFaksimile 1rGroße Ansicht | BildnachweisIch werde von neuem wie Sie
aus der Anlage sehen, mit
der Einfuhrung der Dahlien
gequält. Senden Sie mir
theurer Kunth, deshalb
doch den Theil des Hortus
Kewensis
, wo die Einfuhrungs
epoche
durch Lady Holland
(die die Pflanze von
Cavanilles in Madrid erhielt)
steht[.]

Ich weiss dass als ich
zurukkam 1804 violette
Dahlien, bloss diese in
Paris existirten; ich
glaube aber dass die
gelben u orangenen auf dem

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Carl Sigismund Kunth. [Berlin], Dienstag, [vor 14. August 1838.], hg. v. Ulrich Päßler unter Mitarbeit von Gerlach und Ingo Schwarz. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 11.09.2019. URL: https://edition-humboldt.de/v5/H0012104/1r


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0012104/1r

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der edition humboldt digital vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit einem Punkt gekennzeichnet.