| 1rIch habe in einer Angelegenheit
die Agassiz betrifft an  Schimper war Geologe, hatte aber ursprünglich Theologie und später Medizin studiert. Auf dem Gebiet der Eiszeitlehre wurde er zum Widersacher von Humboldts Freund, dem Geologen Leopold von Buch. Von Schimper stammt das Gedicht „Der Wirbel“, das sich auf Verwirbelungen in der Wasserflut bezieht. Vgl. Schimper 1840, 25.

 [Close]
Dr. Carl
Schimper
, an den Wirbel-
Mann zu schreiben. Darf ich
Sie bitten theurer Herr Professor
ob er irgend eine Anstellung
hat und wo er jezt sich
aufhält? In München? Ich
hoffe Sie werden nicht un
zufrieden gewesen sein mit
der   Bezieht sich eventuell auf Hamilton 1838, 4. Hier wurde Meyens Name lobend erwähnt, zusammen mit anderen Entdeckern der letzten 50 Jahre. In diesem Zusammenhang wurden auch Humboldts Verdienste besonders hervorgehoben.

 [Close]
Beurtheilung Ihrer vor-
treflichen Reise in Geogr
Soc
. Sie wissen dass die
Engländer nie sehr lobend sind.

Mit innigster Freund
schaft und Hochschäzung Ihr AlHumboldt

Montags

| 1v

 empty (1 pages)[...]

The creation of the edition humboldt digital datasets is an ongoing process. The scope and accuracy of the data grows as the project progresses. We are always grateful for any additions, corrections and error reports. Please write to edition-humboldt@bbaw.de.

Suggested citation

Alexander von Humboldt an Franz Julius Ferdinand Meyen. Berlin, Montag, [1838], ed. by Petra Werner in collaboration with Ingo Schwarz and Tobias Kraft. In: edition humboldt digital, ed. by Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 6 of 13.10.2020. URL: https://edition-humboldt.de/v6/H0006175


Download

Download this document as TEI-XML

Canonical URLThis link always leads to the current version.

https://edition-humboldt.de/H0006175

Version History

This document is also available in former versions of edition humboldt digital. The versions that contain a change to the previous version are marked with a dot.