Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 3 vom 14.09.2018.  Zur aktuellen Version 8 vom 11.05.2022

| 1rIch habe in einer Angelegenheit die Agassiz betrifft an  Schimper war Geologe, hatte aber ursprünglich Theologie und später Medizin studiert. Auf dem Gebiet der Eiszeitlehre wurde er zum Widersacher von Humboldts Freund, dem Geologen Leopold von Buch. Von Schimper stammt das Gedicht „Der Wirbel“, das sich auf Verwirbelungen in der Wasserflut bezieht. Vgl. Schimper 1840, 25.

 [Schließen]
Dr. Carl Schimper
, an den WirbelMann zu schreiben. Darf ich Sie bitten theurer Herr Professor ob er irgend eine Anstellung hat und wo er jezt sich aufhält? In München? Ich hoffe Sie werden nicht unzufrieden gewesen sein mit der   Bezieht sich eventuell auf Hamilton 1838, 4. Hier wurde Meyens Name lobend erwähnt, zusammen mit anderen Entdeckern der letzten 50 Jahre. In diesem Zusammenhang wurden auch Humboldts Verdienste besonders hervorgehoben.

 [Schließen]
Beurtheilung Ihrer vortreflichen Reise in Geographical Society
. Sie wissen dass die Engländer nie sehr lobend sind.

Mit innigster Freundschaft und Hochschäzung Ihr AlHumboldt

Montags

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Franz Julius Ferdinand Meyen. Berlin, Montag, [1838], hg. v. Petra Werner unter Mitarbeit von Ingo Schwarz und Tobias Kraft. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 3 vom 14.09.2018. URL: https://edition-humboldt.de/v3/H0006175


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0006175