Faksimile 1r
Große Ansicht (Digilib)

Bildnachweis

| 1rMein theurer Willdenow! Mit unendlichem Schmerze habe
ich erfahren, daß Du von einer schweren Krankheit erstanden
bist. Vielleicht hat das Gerücht die Gefahr verschlimmert,
doch sind alle die Dich lieben, unendlich bekümmert um
Dich u die theuren Deinen. Es ist unmöglich Euch lange
nahe gewesen zu sein, ohne mit Zärtlichkeit an die Tage
des Zusammenlebens zu denken. Ich darf wohl Desfontaines,
Corea , Bonpland, Dupetit Thouars, Turpin,  über der ZeileGay[,] Lamarck, Jussieu[,]  am linken RandBerthollet, Malus..
....nennen. Nie hat ein Reisender solche Theilnahme zu
rükgelassen, nie hat er sie aber auch so verdient. Mit
Wehmut, theurer Willdenow, denke ich an die Lage Deiner
guten, lieben Gattin u des treflichen Wilhelms. Doch Du
bist genesen u wir können uns alle Glükwünschen.
Ich lebe mein altes, treibendes Wesen fort, viel Be
wegung u guter Wille und wenig Genuß. Der Arm
ist gar schlimm u stumpf. Ich bewohne jezt oft
die vieille Estrapade, die kleine Wohnung unten. Das
Zimmer, die Treppe – alles erinnert an Euch. Ich reise
diese Nacht nach Wien; eine Reise von 6 Wochen.
Die Buchhändler sind des Teufels über meine Abwesenheiten
aber ich habe in 6 Jahren meinen Bruder nicht gesehen[,]

Die Erstellung der Datenbestände der edition humboldt digital ist ein fortlaufender Prozess. Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Berichtigungen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an edition-humboldt@bbaw.de.

Zitierhinweis

Alexander von Humboldt an Karl Ludwig Willdenow. Paris, 10. Oktober 1811, hg. v. Ulrich Päßler unter Mitarbeit von Klaus Gerlach und Ingo Schwarz. In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 7 vom 07.09.2021. URL: https://edition-humboldt.de/v7/H0006054/1r


Download

 Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://edition-humboldt.de/H0006054/1r