CMIF-Schnittstelle

Über diese Schnittstelle können die Metadaten aller in dieser Edition vorhandenen Briefe im Correspondence Metadata Interchange (CMI) Format abgerufen werden. Absender und Empfänger werden hauptsächlich mit Hilfe der ID der Gemeinsamen Normdatei (GND) der Deutschen Nationalbibliothek identifiziert, seltener mit Hilfe der Virtual International Authority File.

URL: http://edition-humboldt.de/api/v1.1/cmif.xql

BEACON-Dateien

Die in unserem Datenbestand vorhandenen und mit der GND-Nummer ausgezeichneten Personen können als Liste im BEACON-Format abgerufen werden. Es ist dabei möglich, die Liste auf Personen zu beschränken, die im Brieftext erwähnt werden oder die Korrespondenzpartner sind.

Parameter

type


Werte Beschreibung
[nicht gesetzt] alle Datensätze im Personenregister; standardmäßig gesetzt, sofern nicht anders angegeben
correspondents alle Korrespondenzpartner
personMentioned alle erwähnten Personen

authority

Alle Personen mit einer Norm-ID einer bestimmten Norm-Datei (eingeschränkt ggf. durch type)


Wert Beschreibung
gnd Gemeinsame Normdatei der Deutschen Nationalbiblitothek; standardmäßig gesetzt, sofern nicht anders angegeben
viaf Virtual International Authority File

OAI-PMH

Die Metadaten der digital edierten Texte der edition humboldt digital werden über die Schnittstelle http://edition-humboldt.de/api/v1.1/oai-pmh.xql gemäß dem Protocoll for Metadata Harvesting der Open Archive Initiative bereitgestellt.

TEI-XML-Schnittstelle

Die edierten Texte der edition humboldt digital können über die Schnittstelle http://edition-humboldt.de/api/v1.1/tei-xml.xql bezogen und im Rahmen der freien Lizenz CC BY-SA 4.0 weiterverwendet werden.