H. erneut in Jena; Begegnungen mit Goethe, der vom 20.2.–31.3. in Jena weilt, am 1., 3., 4., 5., 6., 8., 11., 16., 19., 27.3. und mit Schiller. H. bleibt, von kurzen Reisen abgesehen, in Jena und stellt umfangreiche Versuchsreihen über Galvanismus und Wirkung von Chemikalien auf Tiere und Pflanzen an (im Laboratorium der Naturforschenden Gesellschaft Jena und im Anatomischen Theater bei Justus Christian Loder, wo er „täglich fast 6–7 Stunden“ präpariert); er beendet den ersten Band der „Versuche über die gereizte Muskel- und Nervenfaser“ (Posen und Berlin 1797).

Die Erstellung der Datenbestände der Chronologie ist ein fortlaufender Prozess, Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Hinweise, Ergänzungen, Berichtigungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an daten-avhr@bbaw.de

Zitierhinweis

Schwarz, Ingo (Hg.): Alexander von Humboldt-Chronologie (01. März 1797). In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 14.09.2017. URL: http://edition-humboldt.de/v2/H0014663


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

http://edition-humboldt.de/H0014663

Archivierte Versionen