H. unternimmt eine Reise zu der Kapuziner-Mission bei den Chaymas-Indianern im Süden von Cumaná: auf dem Imposíbile (4.9.), Mission San Fernando (5./6.9.), Cumanacoa (vier Tage Aufenthalt), Cocollar (12./13.9.), Besteigung des Tumiriquiri (13.9.), Mission San Antonio (15.9.), Mission Guanaguana (südlichster Punkt, 16.9.), Kloster Caripe (17.9.), von dort Besuch der Höhle der Guácharos (18.9.). Die Höhle der Guácharos wird durch H. weltbekannt.

Die Erstellung der Datenbestände der Chronologie ist ein fortlaufender Prozess, Umfang und Genauigkeit der Daten wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Hinweise, Ergänzungen, Berichtigungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an daten-avhr@bbaw.de

Zitierhinweis

Schwarz, Ingo (Hg.): Alexander von Humboldt-Chronologie (04. September 1799). In: edition humboldt digital, hg. v. Ottmar Ette. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 14.09.2017. URL: http://edition-humboldt.de/v2/H0006093


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

http://edition-humboldt.de/H0006093

Archivierte Versionen